Neues aus der IFL
Mitgliederversammlung und Wissenschaftlicher Beirat
275 Jahre J.D. NEUHAUS
Fachverband gratuliert zum Firmenjubiläum
Web-ERFAs „Exportkontrolle – virtuelle Sprechstunde“
Neues Veranstaltungsformat der Abteilung Außenwirtschaft
CEN/TC 147
Ernennung von Herrn Prof. Markus Golder zum neuen Vorsitzenden des CEN/TC 147

News

15.09.2020
Mitgliederversammlung und Wissenschaftlicher Beirat
11.09.2020
Fachverband gratuliert zum Firmenjubiläum
02.09.2020
Neues Veranstaltungsformat der Abteilung Außenwirtschaft
02.09.2020
Ernennung von Herrn Prof. Markus Golder zum neuen Vorsitzenden des CEN/TC 147
31.08.2020
Der Remscheider Familienunternehmer Heinz Helmut Kempkes verstarb am 13. August 2020 im Alter von 72 Jahren.
20.08.2020
FlowPro: Mikrologistik der Zukunft mit boden- und luftgebundenen autonomen Fördereinheiten
18.08.2020
Regalbediengeräte (RBG) sind aufgrund des hohen Automatisierungsgrades maßgeblich für den Durchsatz von Intralogistikanlagen verantwortlich. Aus diesem Grund ist die Sicherstellung einer langen Funktionalität dieser technischen Systeme besonders wichtig.
13.08.2020
Intralogistik bleibt von Anpassung der US-Vergeltungszölle wegen Airbus-Subventionen verschont
16.07.2020
Nachdem die Kommission Anfang Juni eine 12-monatige Verschiebung für Übergangsmotoren vorgeschlagen hat, ist die Entscheidung nun endlich durch alle Instanzen erfolgt.
10.07.2020
Gemeinsames Projekt von VDA und VDMA Fördertechnik und Intralogistik
10.07.2020
Ergebnisse für den Fachverband
01.07.2020
REACH kennen Sie bisher als Verpflichtung, Ihre Lieferketten bzgl. bestimmter Inhaltsstoffe zu durchleuchten und diese Daten aktuell zu halten. Ab Januar 2021 müssen Lieferanten, deren Erzeugnisse SVHC (Substances of Very High Concern) enthalten, diese Daten in einer öffentlichen Datenbank hinterlegen, damit am Lebensende der Produkte die Entsorger bzw. Recycler über etwaige gefährliche Inhaltsstoffe der Produkte Kenntnis erlangen.
22.06.2020
Reisebeschränkungen und Auswirkungen auf das Messegeschäft in Russland
22.06.2020
Auswertung für den Fachverband
03.06.2020
Die EU-Kommission hat gestern Abend einen Entwurf zur Fristenverlängerung für Übergangsmotoren veröffentlicht.
29.05.2020
An der 5. Corona-Blitzumfrage des VDMA haben 730 Mitgliedsunternehmen teilgenommen. Nahezu alle Maschinenbauer (98%) spüren Beeinträchtigungen. Während sich die Auftragslage zuspitzt, stabilisieren sich die Lieferketten.
26.05.2020
Das neue Materials Handling and Intralogistics Update
22.04.2020
COVID-19-Maßnahmen zur Unterstützung von Ausschüssen
26.03.2020
Industrieverbände bitten EU-Kommission um Anpassung der Übergangsfristen für Verbrennungsmotoren +++ VDMA informiert Bundesregierung
26.03.2020
Dr. Gerhard Steiger, Geschäftsführer des Normenausschuss Maschinenbau (NAM) hat das Deutsche Institut für Normung e.V. (DIN) in der vergangenen Woche aufgefordert, bei CEN und ISO ein vorübergehendes Einfrieren der Projektlaufzeit für alle laufenden Projekte zu erreichen. CEN reagierte bereits und entscheidet über die Erweiterung der Deadlines um 3 Monate.
19.03.2020
Fahrerlose Transportsysteme spielen in der Smart Factory für Materialversorgung und Planung der Produktionsstationen eine entscheidende Rolle. Vernetzung ist nicht nur das Stichwort für die Produktionsplanung, sondern auch für die Fahrzeuge selbst. Bislang sind die unterschiedlichen Fahrzeugtypen der verschiedenen Hersteller mit eigenen Kommunikationsprotokollen unterwegs – eine Herausforderung für die Vernetzung.
07.02.2020
Am 5. Februar 2020 wählte die Forschungsgemeinschaft Intralogistik/Fördertechnik und Logistiksysteme e.V. (IFL) einen neuen Vorstand. Dr. Oliver Kempkes, KULI Hebezeuge – Helmut Kempkes GmbH, wurde zum Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Dr. Joachim Tödter, KION GROUP AG, und Dipl.-Ing. Ralf Wetegrove, Jungheinrich AG, ernannt.
28.11.2019
Erweitert den Geltungsbereich der aktuellen Verordnung (EG) 640/2009 hinsichtlich der Leistungsbereiche sowie von Elektromotoren +++ Übersicht über verbaute Elektromotoren in Fördertechnik und Intralogistik
26.11.2019
Seit dem 20. November 2019 gelten die Vergabebedingungen für lokales Breitband, die die Nutzung von 5G für industrielle und landwirtschaftliche Mobilfunknetze regeln.
21.11.2019
IFOY öffnet die TEST DAYS im Februar zum ersten Mal für Logistikentscheider +++ B2B-Fachbesucher können IFOY Finalisten 2020 und nominierte Geräte vergangener Jahre selbst testen +++ Networking-Möglichkeiten und Wissensaustausch mit Innovationsexperten in geführten Highlight-Touren
30.10.2019
Es war nicht nur die Jubiläumsauflage der CeMAT ASIA, sondern auch gleichzeitig die größte Show gemessen an Ausstellern, Fläche und Besuchern.
11.09.2019
Dubai ist eines der wichtigsten Logistikdrehkreuze im Nahen und Mittleren Osten. Nicht nur deshalb zeigt die Materials Handling Middle East hier alle zwei Jahre die neuesten Trends und Lösungen rund um Intralogistik, Fördertechnik und Materialfluss.
26.08.2019
Der Versteigerungsmarathon um 5G ist abgeschlossen. Nun kann es an die Umsetzung gehen. Die Deutsche Telekom AG hat dazu vor einigen Wochen den „hubraum 5G Ecosystem Summit“ veranstaltet, bei dem 18 Unternehmen aus 9 Ländern ihre 5G-Ideen prototypisch umsetzen konnten. Eines dieser Unternehmen war die E&K AUTOMATION GmbH aus Rosengarten. Jan Drömer, CIO bei der E&K AUTOMATION GmbH, erklärte uns, wie es zu dem Projekt kam und welche Chancen E&K vom neuen Mobilfunkstandard für sich und für die Branche erwartet.
21.08.2019
Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Technische Logistik (WGTL) lädt am 11. und 12. September 2019 zum 15. Fachkolloquium Logistik an die Universität Rostock ein.
25.07.2019
Die CeMAT RUSSIA setzt ihren Wachstumskurs fort und wird in diesem Jahr mit mehr als 150 Ausstellern in zwei Hallen in Moskau ausgerichtet. Erstmals wird auch das Freigelände bespielt.
25.07.2019
„Blockchain-Technologie in der Supply Chain“ heißt das kürzlich bei Springer Vieweg erschienene Buch von Dr. Johannes Hinckeldeyn, Oberingenieur am Institut für Technische Logistik an der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Bereits vor zwei Jahren sprachen wir mit ihm über das damals stark gehypte Thema – ein guter Grund, noch einmal nachzuhören, wie sich die Blockchain-Technologie seitdem entwickelt hat.
28.05.2019
„AIRKom – Einsatz autonomer Flugroboter im Bereich der Intralogistik“ +++ Interessierte Unternehmen für Projektbegleitenden Ausschuss gesucht
28.05.2019
Mit welchen spannenden Themen sich die Forschungsgemeinschaft Intralogistik/Fördertechnik und Logistiksysteme e.V. beschäftigt, zeigt ein aktuelles Projekt der Technischen Universität Darmstadt, Fachgebiet Produktion und Supply Chain Management zusammen mit der RWTH Aachen, Deutsche Post Lehrstuhl für Optimierung von Distributionsnetzwerken. Was sich hinter dem Titel „Nutzenpotenziale intelligenter Beleuchtungssysteme für die Lagerwirtschaft am Beispiel der Kommissionierung“ verbirgt, haben uns Dr. Eric Grosse und Marc Füchtenhans von der TU Darmstadt verraten.
30.04.2019
5G war eines der Highlight-Themen auf der HANNOVER MESSE. Die Erwartungen der Industrie an den neuen Kommunikationsstandard sind hoch. Welche konkreten Chancen 5G für die Intralogistik bietet, fragten wir Ansgar Bergmann, Projekt Manager für die Themen Data und Vernetzung im Bereich Technologie und Innovation bei der KION GROUP AG.
29.04.2019
Cargometer, Jungheinrich, ProGlove, The Raymond Corporation, Still und UniCarriers Europe gewinnen IFOY AWARDS in sechs Kategorien +++ Feierliche IFOY AWARD Night mit 600 Gästen in der Wiener Hofburg
17.04.2019
Companion Specification für Asset Management, Zustandsüberwachung und vorbeugende Wartung in Arbeit +++ Kooperation mit der European Materials Handling Federation (FEM)
25.03.2019
Die Fakten: Bis 2050 werden 66 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben. Das sind mehr als 6 Milliarden Menschen. Gleichzeitig sind bereits 80 Prozent der weltweiten Ackerflächen in landwirtschaftlicher Nutzung. Das heißt, die Möglichkeiten sind fast ausgeschöpft. Wie lassen sich die Bewohner der künftigen Megacities versorgen? Eine Idee ist das Urban Farming, also die Produktion von Lebensmitteln in der Stadt.
14.03.2019
Jeannette Bernard koordiniert Normungsaktivitäten im Bereich Flurförderzeuge
28.02.2019
Rückblick auf den Strategie-Workshop
25.02.2019
Rückblick auf die Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats der IFL
Di. 29.09.2020  09:30 - 13:00 Uhr
Ostfildern
+++ AUSGEBUCHT +++ Termin 1
Di. 29.09.2020  10:00 - 11:30 Uhr
Im Rahmen der Online-Veranstaltung Konjunktur-Update Fleischverarbeitungsmaschinen möchten wir einen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche Lage geben und eine Plattform für den Austausch zu branchenrelevanten Themen schaffen. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!
Di. 29.09.2020  10:00 - 11:30 Uhr
Web-Erfa: „Hilfe, der Zollprüfer kommt“ - Rechtsgrundlagen, Hintergründe, Ablauf am 29.09.2020, 10:00 – 11:30 Uhr
Di. 29.09.2020  10:00 - 11:00 Uhr
10:00 - 11:00 Uhr
Di. 29.09.2020  14:00 - 16:00 Uhr
Ziel des ersten Schrittes der Vorstudie sollte es sein, einen Überblick zu erhalten über die Nachhaltigkeit im Druckprozess und in einem zweiten Schritt eine tiefergehende Analyse mit den identifizierten Problemmaterialien und Prozessschritten zu starten. Basierend auf der Studie soll ein öffentlich gefördertes Nachfolgeprojekt gestartet werden, in dem die Problemfelder näher untersucht und Vorschläge erarbeitet werden, um die Nachhaltigkeit der im Druck beteiligten Materialien / Prozessschritte zu verbessern.
Di. 29.09.2020  14:00 - 17:00 Uhr
Für den Maschinen- und Anlagenbau sind im Rahmen der Vertragsverhandlungen Haftungsfragen häufiger Streitpunkt. Der Lieferant möchte im Idealfall kein Haftungsrisiko übernehmen, der Kunde erwartet selbstredend das genaue Gegenteil. Das Beherrschen von Haftungspotentialen gelingt aber nur dem, der die Rechtslage und Risiken kennt und diese vertraglich entsprechend „einfangen“ kann. Im Web-Erfa werden zunächst das inländische Haftungsrecht im Überblick dargestellt, um in einem zweiten Teil Haftungsrisiken im grenzüberschreitenden Geschäft auszuleuchten.
Di. 29.09.2020  15:00 - 18:00 Uhr
Ostfildern
+++ AUSGEBUCHT +++ Der Ausfuhrverantwortliche eines Unternehmens ist für die Organisation und Überwachung der Exportkontrolle im Unternehmen verantwortlich.
Mi. 30.09.2020  09:30 - 13:00 Uhr
Ostfildern
+++ AUSGEBUCHT +++ Termin 2
Mi. 30.09.2020  09:30 - 11:00 Uhr
Die Mobilität für Inbetriebnahmen und Montagen, Reparatur- und Servicearbeiten ist durch die aktuellen Ausgangs- und Einreisebeschränkungen während der Corona-Pandemie auch in Russland in höchstem Maße eingeschränkt. In diesem Web-ERFA wollen wir ein Update zur aktuellen Situation und den bestehenden, einschränkenden Regelungen geben.
Mi. 30.09.2020  10:00 - 11:30 Uhr
Erfahrungsaustausch "Einreihung von Maschinenteilen": Rechtsgrundlagen, Hilfsmittel, Praxisbeispiele am 30. September 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr
Juliane Friedrich
Juliane Friedrich
Kommunikation, Marktdaten, Projektmanagement Zukunftsthemen
+49 69 6603 1508
+49 69 6603 2508
Herstellersuche

Sie können bestimmte Produkte oder Firmen direkt mit Eingabe des Suchbegriffes oder innerhalb bestimmter Fachverbände suchen.