Fahrerlos und autonom in die Zukunft

TORWEGGE GmbH & Co. KG

CeMAT, Logistics Solutions Forum (Halle 21, Stand C46) +++ 24. April 2018, 10 - 12 Uhr

Während über das autonom fahrende Auto noch diskutiert wird, gehören fahrerlose Transportsysteme und -fahrzeuge bereits heute zum gewohnten Anblick in Lagern und Produktionsstätten weltweit. Sie sorgen für Effizienz und Prozessautomation und ihre Zahl wächst stetig. Welchen Mehrwert bieten sie Anwendern? Welche technischen Neu- und Weiterentwicklungen gibt es? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen gibt es in Kooperation mit der FM – Das Logistikmagazin am Messedienstag im Logistics Solutions Forum in Halle 21.

  • Dipl.-Ing. Thomas Albrecht, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML: Einführung
  • Marco Prüglmeier, BMW AG: "Von der Innovation zur Umsetzung - Praxisbeispiele von BMW"
  • Dr. Kai Pfeiffer, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung: "Navigation 4.0 - Vernetzung als Werkzeug zur kollektiven Optimierung"
  • Uwe Schildheuer, TORWEGGE GmbH & Co. KG: "Selbstoptimierende Systeme in der Intralogistik"
  • Podiumsdiskussion, moderiert von Anja Seemann, Chefredakteurin von FM – Das Logistikmagazin

Weitere Informationen finden Sie auch hier.