Marco Gebhardt ist "Entrepreneur Of The Year 2018"

REDCARPET REPORTS

Wir gratulieren zum Wirtschaftspreis in der Kategorie "Digitale Transformation"!

Bereits zum 22. Mal kürte die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) die besten inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen Deutschlands. In der Kategorie "Digitale Transformation" konnte sich Marco Gebhardt durchsetzen und überzeugte die Jury in den Kriterien Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung. In der Laudatio betonte Cem Özdemir, die Gebhardt Intralogistics Group habe sich einen Namen als "einer der größten Pioniere für Industrie 4.0-Lösungen" gemacht.

Das von Marco Gebhardt nun in der dritten Generation geführte Unternehmen bietet flexible, individuelle Lösungen in der Förder- und Lagertechnik. Gebhardt entwickelt neben Maschinen auch die komplette Steuerungstechnik und Software im eigenen Haus und bietet so schon heute Lösungen für die Ansprüche einer digitalisierten Arbeitswelt. Die digitale Transformation spiegelt sich bei Gebhardt sowohl in den Produkten und Dienstleistungen als auch bei unternehmensinternen Prozessen wider.

Der Fachverband Fördertechnik und Intralogistik gratuliert herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung.