Lithium-Ionen Batteriesysteme

Fotolia -- Sergii Chemov

Neue Broschüre zum Einsatz von Lithium-Ionen-Batteriesystemen in Flurförderzeugen

Batterien, die die Lithium-Ionen-Technik nutzen, sind durch Laptops und Smartphones allgegenwärtig. Auch in Flurförderzeugen (FFZ) kommt die Lithium-Ionen-Technik seit einigen Jahren zum Einsatz. Eine vom VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik und ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.) erarbeitete Broschüre beschreibt den Einsatz der Lithium-Ionen-Technik in Industriebatterien für Flurförderzeuge. Denn Industriebatterien unterscheiden sich wesentlich durch eine bedeutend robustere Konstruktion und erheblich aufwendigere Sicherheitskomponenten.

Die Inhalte der Broschüre beginnen in der Regel dort, wo die Verantwortung des FFZ-Herstellers und des Herstellers des Lithium-Ionen-Batteriesystems sowie deren gerätespezifischen Hinweise in den Betriebsanleitungen enden. Die Broschüre bietet eine Hilfestellung für Betreiber von Flurförderzeugen, um speziell die betrieblichen Abläufe im Hinblick auf den Einsatz von Lithium-Ionen-Batteriesystemen in FFZ sicher zu gestalten.

Die Broschüre steht kostenlos zum Download bereit.

Downloads